Logo ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg

ADAC Omnibus-Training

Das Wichtigste für die Passagiere

ADAC Omnibus-Training im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg

  • Mehr Sicherheit für Passagiere und Fahrer
  • Betriebskosten senken
  • BG-Zuschuss möglich

ADAC Omnibus-Training im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg

  • Sitzposition, Blickführung, Lenkradhaltung, Spiegeleinstellung
  • Ladungssicherung
  • Bremsen auf griffigem und glattem Untergrund
  • Kurven fahren, Verhalten des Fahrzeugs bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • Bremsen in der Kurve
  • Bremsen und Ausweichen auf unterschiedlichen Untergründen
  • Slalom fahren
  • Bremsen bergab auf griffigem und glattem Untergrund
Montag bis Freitag
2.512,61 € netto pro Gruppe*
Sa., So. u. Feiertag
2.680,67 € netto pro Gruppe*
*maximal 10 Personen

ADAC Omnibus-Training im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg

Wir möchten Ihnen empfehlen, grundsätzlich mit den eigenen Omnibussen zu trainieren, damit die Fahrer die spezifischen Eigenschaften Ihrer Fahrzeuge in den jeweiligen Situationen kennen lernen.

Da sich für das Training aus jedem Betrieb unterschiedliche Anforderungen ergeben können, erarbeiten wir gern ein maßgeschneidertes Training für Sie.