Logo ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg

Trainings-Bedingungen für die Motorrad-Trainings

Motorradhelm anlegen

Schutzkleidung

  • Vollvisierhelm (kann nach rechtzeitiger Absprache bei uns geliehen werden)
  • Handschuhe
  • Geeignete Leder- oder Textilbekleidung
  • Knöchelhohe Stiefel
  • Evtl. Regenbekleidung

Motorrad

  • Straßenzugelassen und versichert
  • Lärmgrenze 94 dB, Lärmmessung auf der Anlage!
  • Gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe 1,6 mm
  • Keine Öllecks

Reifen in gutem Zustand

  • Keine Risse
  • Keine Karkassenschäden
  • Keine Überalterung
  • Korrekter Luftdruck

Der Reifen der Stunt-Fahrer ;)

Wichtig

  • Voll tanken vor Trainingsbeginn
  • Bitte 30 Minuten vor Trainingsbeginn da sein
  • Gültige Fahrerlaubnis mitbringen
  • BG-Unterlagen oder Gutschein mitbringen, wenn vorhanden
  • Bargeld mitnehmen (Essen, Trinken…)

Weitere Infos

Sie trainieren mit Ihrem eigenen Motorrad, außer bei speziellen Trainings mit gestellten Fahrzeugen.
Das Training findet auch bei Regen statt (ggf. Regenbekleidung mitbringen).
Leider ist keine Tagesvollkaskoversicherung möglich.
Bei längeren Anreisen empfehlen wir eine Hotelübernachtung.

Rufen Sie uns gerne an! (0 41 34) 907 - 208

Motorradhelm